Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Grüne Woche Berlin

 

 

 

 

 

 

 

 

Die frisch gekröne Weinprinzessin Nadine I. war ein gefragtes Fotomotiv auf der Grünen Woche in Berlin. Zahlreiche Bilder entstanden in der Mecklenburg - Vorpommernhalle, beim Treffen mit dem Bundeslandwirtschaftsminister Friedrich in der Bundeshalle wo auch die Arbeitsgemeinschaft Deutsche Königinnen ihren Stand hatte. Auch in der Blumenhalle und den zahlreichen Länderhallen war die Weinprinzessin mit ihrer Hofdame Claudia willkommen.

Nicht umsonst heißt es die Internationale Grüne Woche.

In vielen Länderhallen war Nadine eine Botschafterin weit über Mecklenburg Vorpommern hinaus. Die Parade der Produktköniginnen im "Erlebnissbauernhof" sprengte dann duch das Aufgebot an privaten und beruflichen Fotografen jeden Rahmen.

Bei den hunderten von Repräsentantinnen fanden sich auch wieder bekannte Gesichter. Anne I., Weinprinzessin 2013 war als Begleitung gerne dabei und freute sich über die ein oder andere Königin aus ihrer aktiven Zeit.

 Hier nur ein Auszug von Eindrücken, die ganze zwei Tage auf der riesigen Messe unserer Weinprinzessin und ihrer Hofdame Claudia in Erinnerung bleiben.

Fest steht, Berlin ist doch immer eine Reise wert.

Mit Ministerpräsident unseres Bundeslandes Erwin SelleringMit Ministerpräsident unseres Bundeslandes Erwin Sellering

Krönung der Weinprinzessin Mecklenburg Vorpommern 2015, Nadine I.

durch den Minister des Landes Mecklenburg Vorpommern, Dr. Till Backhaus auf der Grünen Woche in Berlin.

Krönung der Weinprinzessin Mecklenburg Vorpommern 2015Krönung der Weinprinzessin Mecklenburg Vorpommern 2015Zum ersten Mal seit der Geschichte des Berufswettbewerbes wurde die Weinprinzessin Mecklenburg Vorpommern nicht bei einem Galaabend in der Alten Brauerei in Stralsund gekrönt.

Vor vielen hundert Besuchern in der Mecklenburg Vorpommernhalle auf der Grünen Woche in Berlin gab sich der Minister für Land- Forstwirtschaft, Fischerei und Verbraucherschutz des Landes Mecklenburg Vorpommern, Dr. Till Backhaus die Ehre, die Weinprinzessin- Mecklenburg Vorpommern, die genau genommen in sein Ressort fällt, auf der großen Bühne zu krönen.

Nadine I., Auszubildende zur Restaurantfachfrau im Steigenberger Hotel Stadt Hamburg in Wismar ist die erste Weinprinzessin, welche von der Hofdame zur Prinzessin befördert wurde. Sie hat den Berufswettbewerb 2014 erfolgreich absolviert, war bei der Exkursion im Rheingau und hat beim großen Galaabend zum Abschluß des Wettbewerbes ihren damaligen Betrieb, das Steigenberger Hotel Schloß Teschow, hervorragend präsentiert. Durch ihre Platzierung wurde sie die erste Hofdame von Antonia I., welche nach einem Jahr Amtszeit die Aufgaben der amtierenden Weinprinzessin Mecklenburg Vorpommern im November an ihre Stellvertreterin Nadine I. weiter gab.Nadine I., Minister Backhaus, Hofdame ClaudiaNadine I., Minister Backhaus, Hofdame Claudia

Eine würdige Krönung der neuen Repräsentantin für gute Ausbildungsarbeit in unserer Gastronomie und Vertreterin unseres Landes bei Events in ganz Deutschland konnte somit im Januar auf der weltweit größten Verbrauchermesse in der Bundeshauptstadt stattfinden.

An der Seite unserer neuen Weinprinzessin ihre Hofdame Claudia aus der Yachthafenresidenz Hohe Düne in Rostock Warnemünde

Alles Gute für eine tolle Amtszeit,

Nadine I. Weinprinzessin Mecklenburg Vorpommern 2015